• Unsere Werte verbinden

Institut für Anästhesie und Intensivmedizin

Immer umfassend versorgt

Unsere Anästhesiologen kümmern sich um ihre stationären Patienten im Krankenhaus sowie um ihre ambulanten Patienten im Zentrum für Ambulantes Operieren vor-, während und nach der Operation (OP). Um Schmerzen auszuschalten, wenden sie alle modernen Verfahren der Allgemeinanästhesie (Narkose) oder der Regionalanästhesie an.

Vor der OP befragt und untersucht der Anästhesiologe die Patienten gründlich, um eventuelle Risiken herauszufinden und für die Anästhesie zu berücksichtigen. Während und nach der OP beobachtet er den Gesamtzustand der Patienten sowie seine lebenswichtigen Körperfunktionen und hält sie stabil.

Nach der Operation legen die Anästhesiologen großen Wert darauf, Übelkeit und Schmerzen der Patienten zu vermeiden. Die Patienten werden im Aufwachraum überwacht, bevor sie auf die Station kommen. Bei größeren Eingriffen werden sie auf der Intensivstation mit allen modernen Verfahren betreut und versorgt.

Unser Behandlungsspektrum im Überblick

  • Allgemeinanästhesie
  • Peripheren und rückenmarksnahen Regionalanästhesie
  • Beatmungstherapie
  • Schmerztherapie
  • Vermeidung von Fremdblutgaben durch Sammeln und Aufbereiten des Eigenblutes
  • Notfallbehandlung
  • Intensivbehandlung
  • Eigenblutspende
  • Bluttransfusionswesen

 

 

Kontakt und Sprechzeiten

AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN gGmbH
Institut für Anästhesie und Intensivmedizin

Forster Weg 34
37603 Holzminden
T (05531) 705-505
F (05531) 705-6578
zaothis is not part of the email@ NOSPAMevk-holzminden.de

  • Mo bis Do: 11:00 - 15:30 Uhr

Ihr Ärzteteam

Dr. med. Stefan Deutsch

Dr. med. Stefan Deutsch

Chefarzt

Anästhesiologie

Dr. med. Marlies Paur

Dr. med. Marlies Paur

Vorsitzende des Ethikkomitees & Chefärztin Anästhesiologie

Bogdan Halacz

Bogdan Halacz

Oberarzt

Anästhesiologie

Dr. med. Nicole Rolirad

Dr. med. Nicole Rolirad

Oberärztin

Anästhesiologie