Kontakt
AGAPLESION EVANGELISCHES KRANKENHAUS HOLZMINDEN
Diabetes- und Ernährungsberatung

Forster Weg 34
37603 Holzminden

(05531) 705 - 61 19

annette.herbold@evk-holzminden.de

Ihre Ansprechpartnerin
Annette Herbold

Annette Herbold

Diabetesberaterin DDG & Diätassistentin

Diabetes- und Ernährungsberatung

Diabetesberatung

Zur guten Lebensqualität bei Diabetes mellitus gehört auch eine optimale, individuelle Blutzuckereinstellung mit Vermeidung von Unterzuckerungen.

Menschen mit Diabetes, die sich in unserer stationären Behandlung befinden, erhalten bei Bedarf Einzelgespräche und werden individuell betreut und geschult.

 

Schulungsinhalte sind z. B.:

  • Blutzuckerselbstkontrolle
  • Injektionstechnik
  • Ernährungsberatung
  • sowie Beratung bei Insulinpumpentherapie und CGM- / FGM-Systemen.

Diät- und Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung hält gesund, fördert die Leistung und das Wohlbefinden. Ein Viertel aller Patienten bundesweit kommen mangelernährt in ein Krankenhaus. Mehr als der Hälfte der Patienten droht im Verlauf ihres Krankenhausaufenthalts eine Mangelernährung. Kranke Menschen haben oft keinen Appetit - der Patient mit Schluckstörungen, mit einer Erkrankung des Verdauungstrakts oder allgemein nach einer Operation.

Wir wollen die zunehmende Mangelernährung bei Patienten erkennen und beheben, bzw. der Gefahr der Mangelernährung vorbeugen.

Als Diätassistentin ist Annette Herbold Ihre Ansprechpartnerin für alle ernährungsabhängigen Erkrankungen (vor allem gastroenterologische und onkologische Erkrankungen) im stationären Bereich und führt die Screenings auf Mangelernährung durch.

Im Rahmen des Screenings werden beim Patienten Gewichtsverlust, Nahrungsaufnahme sowie Krankheitsschwere ermittelt. Je nach Ergebnis bieten sich dann verschiedene Ernährungstherapien an. Die Pflege und der Arzt übernehmen dabei die Durchführung und die Überwachung der Therapie.