Kontakt
AGAPLESION MED. VERSORGUNGSZENTREN HOLZMINDEN
Standort Forster Weg - Radiologie

Forster Weg 34
37603 Holzminden

T (05531) 705 - 111

Radiologie

Konventionelle Radiologie

Sämtliche Röntgenaufnahmen des Skelettsystems, Schädel und Gesichtsschädel, Thorax und Abdomen; Funktionsaufnahmen der Hals,- und Lendenwirbelsäule, Spezialaufnahmen (z.B. Ganzbeinlangaufnahmen zur Operationsplanung von Knie-TEP)
 

Interventionelle Radiologie

Aufdehnung von Engstellen im Bereich der Becken- und Beinarterien (Ballondilatation) sowie Einlage von Stent in diese Engstelle.


Digitale Mammographie

Der weiblichen und männlichen Brust, Vergrößerungs,- sowie Zielaufnahmen, Darstellung der Milchgänge (Galaktographie)
 

Durchleuchtungsuntersuchungen

Darstellung der: Speicheldrüsen,- und Ausführungsgänge (Sialographie), Ausführungsgänge der Tränendrüsen (Daktylographie), Speiseröhre (Ösophagus-Breischluck), des Magens und des Duodenums im Doppelkontrast, sowie Passageuntersuchungen des Magens, des Zwölffingerdarms und des gesamten Darms, des venösen Systems der Beine, des Beckens und der Arme (Phlebographie), des arteriellen Systems der Bauchaorta, des Beckens, der Beine, der Arme, sowie der Halsgefäße (Angiographie). Bei Patienten, die an einer Unverträglichkeit von jodhaltigem Kontrastmittel leiden, oder erhöhte Nierenwerte haben, können wir Angiographien auch mit CO² durchführen.  

 

Leistungsspektrum CT & MRT

Die Computertomographie (CT)

Wir führen folgende CT-Untersuchungen mittels 124 -Zeilen-Spiral-CT und Dosisreduzierung durch iDose durch:

  • CT des Schädels, der Nasennebenhöhlen, der Halsweichteile, der Lunge, des Herzens (Thorax-CT), der Bauchweichteile und des Beckens (Abdomen-CT), Hals,- Brust,- und Lendenwirbelsäule zur Darstellung der knöchernen Strukturen und der Bandscheiben. CT-Angiographie zur Darstellung der Halsgefäße, sowie der Bauch,-Becken,- und Beingefäße. CT-Diagnostik zum Ausschluss einer Lungenarterienembolie mit Darstellung der Lungenarterien.
  • Cardio-CT der Herzkranzgefäße
  • Virtuelle Coloskopie: Perfusionsuntersuchungen des Gehirns, CT-Diagnostik zum Ausschluss von Frakturen in sämtlichen Anteilen des Skeletts.
  • CT-gesteuerte Interventionen: Punktion von verdächtigen Strukturen im Bereich der Lunge, des Bauches, des Beckens, der Weichteile der Extremitäten, sowie von knöchernen Strukturen.
  • CT-gesteuerte Schmerztherapie von Nervenwurzeln und von kleinen Gelenken, der Lendenwirbelsäule (perikurale Therapie und Gelenkfacettenblockade)
  • CT-gesteuerte Blockierung des Grenzstranges (Sympathikolyse)
  • CT-gesteuerte Thermokoagulation von Lebermetastasen in Zusammenarbeit mit der Chirurgischen Abteilung

Die Magnetresonanztomographie (MRT)

Wir führen folgende MRT-Untersuchungen durch:

  • des Gehirns, der Hals,- Brust,- und Lendenwirbelsäule (gesamte Neuroachse), des Gesichtsschädels, der Halsweichteile
  • der Thoraxweichteile insbes. der Sternoclaviculargelenke und der Sternocostalgelenke
  • MR-Mammographie
  • der Bauchorgane mit Spezialuntersuchungen der Nieren, des Pankreas, des Dünn,- und Dickdarmes
  • der Gallengänge (MRCP)
  • des Dünndarms mit Kontrastierung des Dünndarms, im Sinne eines MRT-Sellink
  • des männlichen und weiblichen Beckens zur genaueren Darstellung des Dickdarms, der inneren weiblichen Geschlechtsorgane, sowie von Lymphomen und Lymphknoten
  • sämtlicher Gelenke sowie MR-Arthrographie
  • MR-Darstellung der Halsgefäße, der Halsarterien, der Nierenartieren sowie der Arterien des Beckens und beider Beine (MR-Angiographie)
  • des Herzens (unter Zusammenarbeit der Kardiologischen Abteilung)

Unsere Sprechstunden

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag: 
08.00 - 12.00 Uhr + 13.00 - 16.00 Uhr

Freitag: 
08.00 - 13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

So finden Sie uns

Die Radiologische Praxis befindet sich im 1. Obergeschoss des Krankenhauses.
 

 

Unser Team

Dr. med. Andreas Deeg

Facharzt für Diagnostische Radiologie

 

Dr. med. Siamak Mahmoudi

Facharzt für Diagnostische Radiologie